Boutique Hotel Glacier in Grindelwald

GLETSCHERZAUBER

150 Jahre Tradition treffen im Boutique Hotel Glacier in Grindelwald auf ein charakterstarkes Design und modernsten Komfort. Mit 28 Zweibett-Zimmern ist das im Jahr 1864 erbaute Hotel eines der ältesten der Region und bietet eine eindrückliche Sicht auf die weltberühmte Eigernordwand.
Pfister PROFESSIONAL realisierte im Boutique Hotel Glacier in Zusammenarbeit mit Bachhuber Contract, einer der erfolgreichsten international tätigen Generalunternehmungen im Bereich Hospitality, den anspruchsvollen Innenausbau mit stilvoller Einrichtung.

«Der Zauber steckt immer im Detail.»

Diesem Sprichwort wurde im Boutique Hotel Glacier in Grindelwald besondere Beachtung geschenkt. Mit grossem Sinn fürs Detail wurde das 4-Sterne-Hotel durch Pfister PROFESSIONAL umfassend ausgestattet:
Drapierte Stühle, Tische aus Fenix-Material mit Goldkanten und Glasleuchten, die an das berühmte Gletschereis von Grindelwald erinnern, schaffen im Restaurant genauso viel behagliches Ambiente wie die handgehobelten Landhausdielen aus Eichenholz mit lebhafter Ästung.

Elegant wohnen und entspannen

Antike Tische, Loungestühle mit Fusshockern und eigens für das Boutique Hotel Glacier entworfene Bettleuchten sorgen in den Hotelzimmern für schlichte Eleganz, unterstützt von der neuen Möblierung, den Vorhängen und dem Holzboden. Im Spa-Bereich laden die Wandverkleidung aus Kastanienholz  sowie die Wasserbetten mit massgeschneiderten Hussen und Kissen zum Entspannen ein, während ein Tagvorhang für Sicht- und Blendschutz sorgt.

Einzigartig in jeder Hinsicht

Die zwölf Meter lange Hängeleuchte im Eiszapfen-Stil im Korridor, den Weinkeller mit originellen Whisky-Leuchten und Altholz-Elementen sowie die Lounge im Aussenbereich hat Pfister PROFESSIONAL ebenfalls neu gestaltet und mit expressiven Details versehen. Sie alle unterstreichen den einzigartigen und historischen Charakter des Hotels.