Grand Hotel National in Luzern

Auf den Spuren des Orient-Express im Grand Hotel National

Pfister PROFESSIONAL war zuständig für die Konzeptentwicklung, Planung und gestalterische Leitung des Restaurants Trianon.
Das definierte Ziel mit dem Re-Design des Trianon Restaurants war die konsequente Integration des Restaurants in die bestehende National Bar. Die visuelle Anziehung und Attraktivität nach aussen sollten verstärkt und die Räumlichkeiten möglichst flexibel gestaltet werden.

Handgemachte, mit Rochenleder überzogene Möbelstücke, speziell angefertigte Koffersets, neu interpretierte, klassische Tapeten, Farben, starke Kontraste und eine ausgeklügelte Beleuchtungstechnik geben dem Raum Geborgenheit und Klasse.

Zitat unseres Kunden

 

"Ihr habt unsere Erwartungen ganz klar übertroffen und den Räumlichkeiten auf clevere Weise den Alt-Welt-Charme zurückgegeben ohne verstaubt zu wirken!"